Filmundo Film-Auktionen: Filme Blu-ray DVDs Videos kaufen und verkaufen










Home Anmelden Verkaufen Zur Erotikauktion: Sexfilme & Pornos kaufen

auch Erotikauktion     Nur Titel  
Login 
Pwd 
Mein Filmundo Forum Hilfe Suche

Filmdatenbank
Filmbeschreibung & Cover für Filme, Blu-ray, Videos, DVDs
- -
  Filmdatenbank: DVD-Cover, Filme, Blu-ray & Videos
 wechseln zur Porno Katalog: Datenbank & Cover für Sexfilme & Pornos
Suche nach:
Kategorie
Darsteller
Regisseur
Erweiterte Suche

Share & Social:


Suche verfeinern:



Mediumtyp wählen:


Kategorie wählen:

Alle Kategorien

k. a. (1005)
Abenteuer (2658)
Action (8330)
Action / Thriller (698)
Actionkomödie (539)
Animation (1914)
Anime (2528)
Bollywood (324)
Comedy (389)
Dokumentation (7767)
Drama (8989)
Drama / Dokumentation (61)
Eastern (424)
Familie (607)
Fantasy (1426)
Filmoperette (1)
Historienfilm (338)
Horror (7220)
Horrorkomödie (382)
Kinderfilm (2165)
Klassiker (947)
Komödie (9349)
Komödie / Thriller (45)
Kriegsfilm (1029)
Kriminalfilm (1463)
Monumentalfilm (63)
Musik (5779)
Musik (Oper / Operette) (189)
Musik (Pop) (117)
Musik (Rock / Pop) (256)
Musikdokumentation (316)
Musikfilm (632)
Mystery (184)
Porträt / Biographie (95)
Reise / Ratgeber (626)
Revuefilm (2)
Roadmovie (45)
Romanze (597)
Satire (65)
Science Fiction (2113)
Science Fiction / Horror (52)
Serie (114)
Special (2474)
Special (TV-Serie) (3)
Splatter (148)
Sport (897)
Stop-Motion (2)
Thriller (5901)
Thriller / Drama (114)
Tragikomödie (66)
Trickfilm (321)
TV-Movie (261)
TV-Serie (6697)
Unterhaltung (1005)
Western (1574)
Westernkomödie (64)
Zeichentrick (3746)

Das Jahrhundert des Kinos - 100 Jahre Film: DVD 4 - Mittel- und Osteuropa


 

Film Details

 
Titel:Das Jahrhundert des Kinos - 100 Jahre Film: DVD 4 - Mittel- und Osteuropa
Titel(orig.):
Genre:

Dokumentation

Regie:

Pawl Lozinski
,
Edgar Reitz

Darsteller:
Produktionsjahr:

Produktionsland:


Inhalt:
Die Nacht der Regisseure Edgar Reitz – ohne Zweifel ein begnadeter Chronist wie seine voluminösen Heimat-Chroniken beweisen – präsentiert in seinem Beitrag prominente Perspektiven auf die bewegte deutsche (Film-)geschichte. Mit Enno Patalas, ehemals Leiter des Münchner Filmmuseums, erweckt er eine imaginäre Kinemathek zum Leben, in der Film als Sieg der Phantasie über die Wirklichkeit gefeiert wird. Im großen Vorführsaal gibt sich die Elite des deutschen Films ein Stelldichein: Schreie und Trommelschläge Oskars (‚Die Blechtrommel‘, 1979) eröffnen die Vorführung. Volker Schlöndorff stellt die Frage nach dem ‚deutschen' am deutschen Film und benennt eine radikale Haltung, bedeutungsschwere Filmsprache, ein gewisser Grad an Künstlichkeit und inhaltliche Dichte. Diese Charakteristika findet er z.B. in den Filmen Fritz Langs (‚Metropolis‘, 1926, ‚Der müde Tod‘, 1921, ‚M‘, 1931). Alexander Kluge (‚Die Patrioten‘, 1977) arbeitet mit einem eher philosophischen Ansatz, den er mit Wim Wenders (‚Paris, Texas‘, 1984) teilt. Letzterer stellt die Frage nach dem Ursprung des Misstrauens zwischen deutschen Filmemachern und ihrem Publikum. Edgar Reitz stellt diese Generation als eine vaterlose Generation von Regisseuren dar. Sie beschäftigten sich in ihren Filmen immer wieder mit der Suche nach den Großvätern und der Frage nach Wahrhaftigkeit. Als einen Kraftakt, so beschreibt Werner Herzog seine Filme wie zum Beispiel ‚Nosferatu‘ (1978), der sich an Friedrich Wilhelm Murnaus ‚Nosferatu‘ aus dem Jahre 1922 orientiert. Mit Erinnerungen an Rainer Werner Fassbinder (‚Katzelmacher‘, 1969; ‚Fontane Effie Briest‘, 1974) und der Frage nach dem Autorenfilm in der jungen Generation (Peter Sehr, Wolfgang Becker, Detlef Buck) schließt die Vorführung und entlässt die Regisseure in die Nacht. Polen – 100 Years of Polish Cinema Das polnische Kino ist Dank der Arbeit von Regisseuren wie Kieslowski oder Wajda in den vergangenen Jahrzehnten hierzulande sehr präsent gewesen. Sie stehen in einer langen Tradition: Seit den 30er Jahren waren Schauspieler wie Lidia Wysocka, Jadzia Andrzejewska, Mira Ziminska und Stanislaw Sielanski sehr populär: Ausschnitte ihrer frühen Filmen sowie rückblickende, sehr persönlichen Interviews zur polnischen Filmgeschichte erhellen auch die Anfänge. Das polnische Kino ist Dank der Arbeit von Regisseuren wie Kieslowski oder Wajda in den vergangenen Jahrzehnten hierzulande sehr präsent gewesen. Sie stehen in einer langen Tradition: Seit den 30er Jahren waren Schauspieler wie Lidia Wysocka, Jadzia Andrzejewska, Mira Ziminska, Zbigniew Rakowiecki, Franciszek Brodniewicz und Stanislaw Sielanski sehr populär: Ausschnitte ihrer frühen Filme sowie rückblickende, sehr persönliche Interviews zur polnischen Filmgeschichte erhellen die Anfänge. Der wohl bekannteste polnische Film der späten 30er war ‚The Dybbuk‘ des Regisseurs Michael Waszynsky. Außerdem wird die Arbeit der Regisseure Wajda, Ostoja Sanicki, Lejtes, Szaro, Flantz, Gardan, Munk, Leszezynski, Batoy, Pasjkowski, Holland, Zanussi und Piwoski ausführlich vorgestellt.

 

Aktuelle Angebote oder ähnliche Artikel, die Sie interessieren könnten

 
Das Jahrhundert des Fluges - Luftabenteurer ...   OVP !!
Das Jahrhundert des Fluges - Luftabenteurer ... OVP !!
1.00 EUR    0 Gebote
3.00 EUR   Sofortkauf  
Das Jahrhundert des Fluges - Der Mensch lernt FliegenOVP !!
Das Jahrhundert des Fluges - Der Mensch lernt FliegenOVP !!
1.00 EUR    0 Gebote
3.00 EUR   Sofortkauf  
Das Jahrhundert des Fluges - Die Zukunft der Luftfahrt
Das Jahrhundert des Fluges - Die Zukunft der Luftfahrt
1.00 EUR    0 Gebote
3.00 EUR   Sofortkauf  
Das Jahrhundert des Fluges - Der Beginn des Jet - Zeitalters
Das Jahrhundert des Fluges - Der Beginn des Jet - Zeitalters
1.00 EUR    0 Gebote
3.00 EUR   Sofortkauf  
Das Jahrhundert des Fluges  ... Marineflieger 1945 - 95  OVP
Das Jahrhundert des Fluges ... Marineflieger 1945 - 95 OVP
1.00 EUR    0 Gebote
3.00 EUR   Sofortkauf  
Zu Tisch in ... Box 3 - Deutschland, Mittel- und Osteuropa
Zu Tisch in ... Box 3 - Deutschland, Mittel- und Osteuropa
29.00 EUR   Sofortkauf  

... weitere ähnliche Artikel suchen!


 

Medium: DVD

 



Titel:Das Jahrhundert des Kinos - 100 Jahre Film: DVD 4 - Mittel- und Osteuropa
RC/System:RC-2
Anbieter:Absolut Medien
Laufzeit:171 Min.
Cover:Keep Case (Amaray)
Veröffentlichungs-datum:05.12.2005
Anzahl Disc:1
EAN:4021308888943
Sprachformate:Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Untertitel:Deutsch
Bildformat:4:3 Vollbild (1.33:1)
Extras:Kapitel- / Szenenanwahl
Filmografie
Infos
Altersfreigabe:
FSK-12: Freigegeben ab 12 Jahren FSK-12: Freigegeben ab 12 Jahren

Auktionen für Gold, Silber, Münzen


 

Funktionen

 
Diesen Artikel kaufen / Angebote suchen
Diesen Artikel verkaufen

In Kürze verfügbar:
Datenbank: Diese Filmbeschreibung bearbeiten
Datenbank: Eine neue Version dieses Films hinzufügen
Datenbank: Einen neuen Film hinzufügen
Filmtrailer
Schnittberichte
 

Film Bewertung

 
Bewertung:
noch keine Bewertung vorhanden  0 (Gesamt Bewertungen: 0)

 

Kommentare & Kritiken

 

Filminfos.de - Filmverzeichnis DVD & Blu-ray

Alle Medien des Films

  Bild Medium Titel Laufzeit Altersfreigabe Label Cover

DVD Das Jahrhundert des Kinos - 100 Jahre Film: DVD 4 - Mittel- und Osteuropa 171 Min. FSK-12: Freigegeben ab 12 Jahren Absolut Medien Keep Case (Amaray)




Impressum | Hilfe & Kontakt | AGB | Werbung | Partnerprogramm | Banner | Filmundo als Startseite
Startseite | Anmelden | Mein Filmundo | Kaufen | Verkaufen | Bewerten | Suchen | Top Suchen | Forum
Informationen für neue Nutzer | Hinweise für Verkäufer | FSK Informationen

Copyright © 2016 ConWeSo GmbH. Alle Rechte Vorbehalten. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern.
Mit der Benutzung dieser Website erkennen Sie die Filmundo AGB und Datenschutzerklärung an.
Sie befinden sich in der Filmdatenbank, Kategorie: Dokumentation