AGBs vom User: nosferatu24
Mitglied seit:08.10.2003 Impressum, AGBs, Widerrufsbelehrung, Kundeninformationen, Datenschutzbestimmungen
Bewertungen: Pos (1154) Neu (2) Neg (5)






























Vorwort




Keine
Abmahnung ohne vorherigen Kontakt (Hinweis zu § 8 Abs. 4 UWG)




Sollte
unser Angebot Rechte Dritter oder gesetzliche bzw. wettbewerbsrechtliche
Bestimmungen in irgendeiner Form verletzen, so bitten wir um eine
angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kosten in
Rechnung zu stellen. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Dinge
unseres Angebots unverzüglich entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben
vollständig angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung
eines Rechtsbeistandes nötig ist. Die zeitintensive Einschaltung eines
Anwaltes zur für den Anbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht
dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen.
Wir
weisen alle Kosten vollständig und ausnahmslos zurück, die von Ihnen ohne
vorherige Kontaktaufnahme in Rechnung gestellt werden, schalten unseren
Rechtsbeistand ein und beantworten die Abmahnung mit einer negativen
Feststellungsklage nach § 256 ZPO! 



































































































































































































































































































































































































































































































































































Allgemeine
Geschäftsbedingungen





1.
Geltungsbereich





Für alle
Bestellungen über unseren filmundo-Shop gelten die nachfolgenden AGB.





2.
Vertragspartner, Vertragsschluss, Korrekturmöglichkeiten





Der
Kaufvertrag kommt zustande mit Christa + Johann Wilnhammer GbR.





Auktionsformat
Wenn
wir einen Artikel im Auktions- oder Festpreisformat einstellen, geben wir ein
verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel ab.
Dabei bestimmen wir den Start- bzw. Festpreis und die Angebotsdauer, also die
Frist, binnen derer das Angebot angenommen werden kann. Legen wir beim
Auktionsformat einen Mindestpreis fest, so steht das Angebot unter der
aufschiebenden Bedingung, dass der Mindestpreis erreicht wird.
Angebote
im Auktionsformat können wir zusätzlich mit einer Sofort-Kaufen-Funktion
versehen, die Sie ausüben können, solange noch kein Gebot auf den Artikel
abgegeben oder der Mindestpreis noch nicht erreicht wurde.
Bei
Auktionen nehmen Sie das Angebot durch Abgabe eines Gebots an. Die Annahme
erfolgt unter der aufschiebenden Bedingung, dass Sie nach Ablauf der
Angebotsdauer Höchstbietender sind. Ihr Gebot erlischt, wenn ein anderer
Käufer während der Angebotsdauer ein höheres Gebot abgibt.





Festpreisformat
Wenn
wir Artikel im Festpreisformat einstellen, geben wir ein verbindliches
Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel ab.
Sie
nehmen das Angebot an, indem Sie den Button „Sofort-Kaufen“ anklicken und
anschließend bestätigen. Bei Festpreisartikeln, bei denen wir die Option
„Sofortige Bezahlung“ ausgewählt haben, nehmen Sie das Angebot an, indem Sie
den Button „Sofort-Kaufen“ anklicken und den unmittelbar nachfolgenden
Zahlungsvorgang abschließen. Sie können Angebote für mehrere Artikel auch
dadurch annehmen, dass Sie die Artikel (sofern verfügbar) in den Warenkorb
legen und den unmittelbar anschließenden Zahlungsvorgang abschließen.





Option
Preisvorschlag
Wenn
in einem unserer Angebote unter dem Sofort-Kaufen-Preis die Schaltfläche
„Preisvorschlag senden“ angezeigt wird, können Sie uns einen Preis
vorschlagen, zu dem Sie den Artikel kaufen würden. Wir können Ihren
Preisvorschlag akzeptieren, ihn ablehnen oder ein Gegenangebot unterbreiten.
Wenn Sie uns einen Preisvorschlag unterbreiten, geben Sie ein verbindliches
Angebot zum Abschluss eines Vertrags über diesen Artikel zu dem von Ihnen
vorgeschlagenen Preis ab. Ihr Preisvorschlag ist 48 Stunden lang oder bis zum
Angebotsende gültig, je nachdem, welcher Zeitpunkt zuerst erreicht wird.
Nehmen wir ihn an, kommt ein verbindlicher Vertrag zustande. Der
Preisvorschlag bezieht sich grundsätzlich nur auf den Preis für den
angebotenen Artikel.





Korrekturmöglichkeiten
Sie
können Ihre Eingaben vor Abgabe der Bestellung mittels der von filmundo im
Bestellprozess zur Verfügung gestellten und selbsterklärenden Mittel erkennen
und korrigieren. Um eine Transaktion abzubrechen, betätigen Sie die
„Zurück“-Schaltfläche Ihres Browsers, um wieder auf die Artikelseite oder zum filmundo-Warenkorb zu gelangen. Im Warenkorb können Sie durch Änderung der
Stückzahl die Menge der Produkte ändern bzw. durch Klick auf „Entfernen“ den
Artikel aus dem Warenkorb löschen. Eingabefehler können auch durch Abbruch
des Kaufvorgangs korrigiert werden.





3.
Vertragssprache, Vertragstextspeicherung
Die für
den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.















Über
Ihren filmundo-Account haben Sie jedoch unter „Mein filmundo“ die Möglichkeit, Ihre
letzten Bestellungen einzusehen. Der vollständige Vertragstext ist dort nicht zugänglich





4.
Lieferbedingungen





Sie
haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Wilnhammer Johann,
Massenhausenerstr. 19, 85375 Neufahrn, Deutschland zu den nachfolgend
angegebenen Geschäftszeiten: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr
außer an Feiertagen. Bitte informieren Sie uns spätestens zwei Werktage vor
Ihrer Abholung, damit wir die Ware aus unserem Lager bereitstellen können.





5.
Bezahlung





In
unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur
Verfügung:





Vorkasse
Bei
Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in
separater E-Mail und liefern die Ware nach Zahlungseingang.





Barzahlung
bei Abholung
Sie
zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.
















6.
Widerrufsrecht
 

Verbrauchern
steht das gesetzliche Widerrufsrecht wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu.
Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.











7.
Transportschäden





Werden
Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie
solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte
unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder
Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung,
insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen
uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der
Transportversicherung geltend machen zu können.





8.
Gewährleistung und Garantien





Soweit
nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche
Mängelhaftungsrecht.

Bei
gebrauchten Waren gilt: wenn der Mangel nach Ablauf eines Jahres ab
Ablieferung der Ware auftritt, sind die Mängelansprüche ausgeschlossen.
Mängel, die innerhalb eines Jahres ab Ablieferung der Ware auftreten, können
im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsfrist von zwei Jahren ab Ablieferung
der Ware geltend gemacht werden.
Die
vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche
aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder
Erfüllungsgehilfen verursacht wurden





bei
Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
bei
vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist,
bei
Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße
Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung
der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten)
im
Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart oder
soweit
der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.





Informationen
zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue
Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen
Informationsseiten im Onlineshop.





9.
Haftung





Für
Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter
oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt





bei
Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
bei
vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
bei
Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
soweit
der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen
zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue
Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen
Informationsseiten im Onlineshop.





Bei
Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße
Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung
der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch
leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder
Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss
vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise
gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz
ausgeschlossen.





10.
Streitbeilegung
Die Europäische Kommission stellt
eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden
http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur
Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer
Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.





11.
Jugendschutz
Sofern
Ihre Bestellung Waren umfasst, deren Verkauf Altersbeschränkungen unterliegt,
stellen wir durch den Einsatz eines zuverlässigen Verfahrens unter
Einbeziehung einer persönlichen Identitäts- und Altersprüfung sicher, dass
der Besteller das erforderliche Mindestalter erreicht hat. Der Zusteller
übergibt die Ware erst nach erfolgter Altersprüfung und nur an den Besteller
persönlich.




















AGB erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.
Wir sind Lizenznehmer von 
Reclay Systems GmbH  Nr. 125882


Datenschutzerklärung
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem filmundo-Shop. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
1. Zugriffsdaten und Hosting
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.
Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.
2. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung 
Ihre personenbezogenen Daten werden über filmundo oder direkt durch uns erhoben, wenn Sie diese im Rahmen Ihrer Bestellung oder bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) mitteilen. Dabei handeln sowohl filmundo als auch wir als Verantwortlicher. Alle Daten, die über filmundo erhoben werden, werden auf den filmundo Servern verarbeitet und gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme an uns weitergegeben.
Pflichtfelder werden als solche gekennzeichnet, da wir in diesen Fällen die Daten zwingend zur Vertragsabwicklung, bzw. zur Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme benötigen und Sie ohne deren Angabe die Bestellung nicht abschließen, bzw. die Kontaktaufnahme nicht versenden können. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verarbeitung eingeschränkt und nach Ablauf etwaiger steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine anderweitige Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.
3. Datenweitergabe
Zur Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO geben wir Ihre Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Je nach dem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.
4. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte
Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:
gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
- zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
- zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
- aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
- zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
erforderlich ist;
gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
- die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
- die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
- wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
- Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.
 
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an uns über die Kontaktdaten in unserem Impressum.
********************************************************************
Widerspruchsrecht
Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.
Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.********************************************************************
5. Geltung der filmundo-Datenschutzerklärung
Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung von filmundo. Insoweit ist filmundo der für die Datenverarbeitung Verantwortliche. Sie können sich über den Umgang mit Ihren Daten bei filmundo  informieren.
Datenschutzerklärung erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.