AGBs vom User: Bambo2000
Mitglied seit:21.07.2004 Impressum, AGBs, Widerrufsbelehrung, Datenschutzbestimmungen
Bewertungen: Pos (39490) Neu (14) Neg (7)

Allgemeine Bestimmungen

AGB's

1. Geltungsbereich

1.1 Die nachfolgenden
Bedingungen gelten für Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen
Torsten Groß-Klußmann und dem Käufer ausschließlich. Sie werden mit der
Bestellung anerkannt.
1.2 Abweichungen von diesen Bedingungen bedürfen der
Schriftform.

2. Vertragsschluss und Vertragsdauer

2.1 Der Vertrag kommt durch Kauf (Sofortkauf bzw. Gewinn einer Auktion) oder durch
die Auslieferung der Ware zustande.

3. Preise, Lieferung und Zahlung

3.1 Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Sie
verstehen sich als Endpreise inklusive der derzeit gültigen Umsatzsteuer
zuzüglich der unter 3.4 genannten Versandkosten. Enthalten ist bei Büchern sowie
bei Büchern mit dazugehörigen Datenträgern (CD/DVD/Diskette) die reduzierte, bei
Datenträgern allein die volle Umsatzsteuer. Die Lieferung von Waren erfolgt
vorbehaltlich deren Verfügbarkeit. Wir behalten uns eine Teillieferung vor.

3.2 Angaben zur Lieferfrist sind unverbindlich, wenn sie nicht gesondert
ausdrücklich verbindlich zugesichert worden sind.

3.3 Sämtliche Preise
verstehen sich, soweit nichts anderes vereinbart wurde, zuzüglich Versandkosten.
Gleich ob unversichert oder versichert, wir als Anbieter haften in jedem Fall
bei evtl. Verlust wie vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

3.4 Kaufpreisforderungen sind spätestens 30 Tage nach Erhalt der
Zahlungsinformationen (Benachrichtigung über E-Mail / Kontaktaufnahme erfolgt
über das Auktionshaus oder direkt an die hinterlegte E-Mail-Adresse) auf das
angegebene Konto zahlbar.

3.5 Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen
Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

4. Mängelhaftungsrecht, Gewährleistungsrechte, Haftung

Für alle unsere Waren besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht. Für die Haftung und

Gewährleistung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

Die Gewährleistungsfrist bei gebrauchten Artikeln beträgt 12 Monate. Schadensersatzansprüche bleiben

von dieser Regelung unberührt. Etwaige Garantien schränken die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche

nicht ein.

5. Vertragstextspeicherung

Der Verkäufer speichert den Vertragstext nach Vertragsschluss nicht ab und er ist dem Kunden auch

nicht zugänglich. Wir schicken dem Kunden aber nach Vertragsschluss eine Bestellbestätigung mit allen

Angaben an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, in welcher Ihnen nochmals alle wesentlichen Daten

Ihrer Bestellung, unsere AGB, Ihre Widerrufs-/ Rückgabebelehrung mitgeteilt werden. Sie haben die

Möglichkeit, sowohl die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als auch Ihre Bestellung mit allen

eingegebenen Daten während des Bestellvorgangs auszudrucken. Durch die Druckfunktion Ihres Browsers

haben Sie ferner die Möglichkeit, den Vertragstext auszudrucken. Sie können den Vertragstext auch

abspeichern, in dem Sie durch einen Klick auf die rechte Maustaste die Internetseite auf Ihrem

Computer abspeichern. Nach Abschluss der Bestellabwicklung ist Ihnen der Vertragstext nicht mehr

zugänglich.

6. Informationen zur Online-Streitbeilegung (OS) gemäß Art. 14 Abs. 1 der EU Verordnung Nr. 524/2013

(ODR-Verordnung):

Die Europäische-Kommission wird voraussichtlich im ersten Quartal 2016 eine benutzerfreundliche

Internetplattform zur Online-Beilegung von verbraucherrechtlichen Streitigkeiten, die sich aus dem

online Verkauf von Waren oder der online Erbringung von Dienstleistungen ergeben (sog. „OS-Plattform

“) bereitstellen. Die OS-Plattform wird nach Inbetriebnahme unter nachfolgendem Link erreichbar sein:

http://ec.europa.eu/consumers/odr

Weitere Informationen unter: http://www.anwaltblog24.de/os-plattform.html


Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt (Hinweis zu § 8 Abs. 4 UWG)


Sollte unser Angebot Rechte Dritter oder gesetzliche bzw. wettbewerbsrechtliche Bestimmungen in irgendeiner Form verletzen, so bitten wir um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kosten in Rechnung zu stellen. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Dinge unseres Angebots unverzüglich entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben vollständig angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nötig ist. Die zeitintensive Einschaltung eines Anwaltes zur für den Anbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Wir weisen alle Kosten vollständig und ausnahmslos zurück, die von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme in Rechnung gestellt werden, schalten unseren Rechtsbeistand ein und beantworten die Abmahnung mit einer negativen Feststellungsklage nach § 256 ZPO!