Bilder
Zoo – Kino Kontrovers – Sex mit Hengst – Pferde Skandal
Artikel Details

Zoo – Kino Kontrovers – Sex mit Hengst – Pferde Skandal (DVD-RC-2 )

Artikelzustand:neu
Auktionsende:noch 22T 16Std (28. Dec. 2021 20:44:00 MEZ)
Anzahl:1
Artikel kaufen:24.99
Versand:7.99 € (für Versand nach Deutschland)
Lieferzeit:2-5 Tage
Rücknahme:Rücknahme nach den gesetzlichen Bestimmungen
Lieferbedingung:Käufer trägt Versandkosten
Verkäufer
Name:dvds-fuer-alle
Mitglied seit:
25.12.2014
Angemeldet als:
gewerblicher Verkäufer
Bewertungen absolut:
Pos (173) Neu (0) Neg (0)
Standort:
***
Deutschland

Zoo – Kino Kontrovers – Sex mit Hengst – Pferde Skandal

Zoo

Enumclaw, ein verschlafenes Nest im US- Bundesstaat Washington. Der Ingenieur Kenneth stirbt an inneren Blutungen im Darmbereich, nachdem er Sex mit einem Hengst hatte – und das einstmals so idyllische Fleckchen Erde am Mount Rainier wird zum Schauplatz eines Medienskandals ungeahnten Ausmaßes. Kenneths tödlicher Unfall führt zur Aufdeckung einer Gruppe Gleichgesinnter, die einander in der Anyomität des Internets kennenlernten. Sie nennen sich selbst „Zoo“ – Zoophile – und sie leben ihre Neigungen auf einer Ranch aus, verborgen vor den Augen der konservativen Gesellschaft. Und doch verbindet sie nicht nur Lust, sondern eine umfassende Liebe und Zuneigung zum Tier selbst...

„Trunken von der Natur sind die Bilder. Die Kamera bewegt sich durch nächtlich verschachtelte Wälder, vorbei an hoch aufragenden, kahlen Baumstämmen. Am Kopf eines Dobermanns verharrt sie, später streift sie Büsche mit lavendelfarbenen Blütenblättern. Manchmal ragt in der Ferne ein schneebedeckter Berg auf, ein Fünftausender. Man sieht eine Koppel in der Morgendämmerung, schemenhaft die Pferde, die Stimme einer Frau erklingt...“ Taz

Filmemacher Robinson Devor gelingt das Unmögliche. In Gsprächen mit Beteiligten aus dem Umfeld von Kenneth „Mr. Hands“ Pinyan weckt sein mediativer, einfühlsamer und zugleich verstörender Dokumentarfilm über Zoophile Verständnis für den Menschen hinter den Schlagzeilen. Bereitwillig geben seine Interviewpartner ihr Innerstes preis: Ist das, was wir vorgeben zu sein, so unterschiedlich zu dem, was wir wirklich sind€

EXTRAS: Audiokommentar mit Regisseur Robinso Devor und Co- Drehbuchautor Charles Mudede – Originaltrailer – Booklet mit Essay zum Film

Mit John Paulsen und Ken Kreps. Regie: Robinson Devor

Regioncode: 2

Audiotracks: Deutsch/ Englisch

Untertitel (subtitles): Deutsch

Laufzeit ca. 72 Minuten. DVD ist neu und originalverschweißt.

Zoo – Kino Kontrovers – Sex mit Hengst – Pferde Skandal
Bild 1: Zoo – Kino Kontrovers – Sex mit Hengst – Pferde Skandal