Bilder
Machine    mit Michael Madsen, Neal McDonough
Artikel Details

Machine mit Michael Madsen, Neal McDonough (DVD-sonstige )

Artikelzustand:gebraucht - gut
Auktionsende:noch 10T 16Std (30. Jan. 2022 19:35:00 MEZ)
Anzahl:1
Anzahl Gebote:0
Ihr Maximalgebot:
(Der angezeigte Betrag ist das Mindestgebot. Sie können das Mindestgebot oder einen höheren Betrag, Ihr Maximalgebot, abgeben!) :
1.00 €
Anmelden
Versand:2.50 € (für Versand nach Deutschland)
Lieferzeit:keine Angaben / siehe Versandbedingungen
Rücknahme:keine Angaben / siehe Versandbedingungen
Lieferbedingung:Käufer trägt Versandkosten
Verkäufer
Name:wink80
Mitglied seit:
24.02.2012
Angemeldet als:
privater Verkäufer
Bewertungen absolut:
Pos (788) Neu (2) Neg (1)
Standort:
***
Deutschland

Machine mit Michael Madsen, Neal McDonough

  • Darsteller: Michael LazarMichael MadsenNeal McDonough
  • Regisseur(e): Michael Lazar
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Los Banditos
  • Erscheinungstermin: 2. Dezember 2011
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Der Ex Special-Force Söldner und Kriminelle Vic lebt in einer Welt voller Sträflinge, Verrat, bestechlichen Polizisten, Mafia Bossen und Drogenbaronen. Vic und sein Partner Frank fahren zweigleisig ob mit den Bullen oder mit anderen Kriminellen. Es geht ihnen nur ums Geld und wo sie am Meisten abgreifen können. Nach einer gefährlichen Schießerei und einem geplatzten Dorgendeal arbeitet Vic für den gewissenlosen Gangsterboss Paul Santo. Santo ist wegen Mordes angeklagt und beauftragt Vic und Frank die drei verbliebenen Zeugen die gegen Ihn aussagen könnten, zu ermorden. Ray, Vics bester Mann und kaltblütiger Killer, der liebend gerne Vic und Frank um die Ecke bringen würde, bewacht jeden Schritt und wartet nur auf das Okay seines Bosses, um Vic und Frank ins Jenseits zu befördern.
Machine    mit Michael Madsen, Neal McDonough
Bild 1: Machine mit Michael Madsen, Neal McDonough